Stipendien

Startseite » Hochschule für Musik » Stipendien

Deutschland-Stipendien

Seit dem WS 2022/23 werden Deutschland-Stipendien an der Hochschule für Musik Karlsruhe vergeben. Die Riemschneider-Stiftung unterstützt hierbei die Hochschule und vergibt zwei Stipendien an:

  • Leo Esselson (Studierender Bachelor Violine)
  • Melchior Killian (Studierender Master Künstlerisches Lehramt an Gymnasien und Master Chorleitung sowie Geographie am KIT)

Wir wünschen den Stipendiaten weiterhin viel Erfolg!

Dönkendorf-Stipendien

Seit 2013 vergibt die Riemschneider-Stiftung Stipendien an zwei Studierende der Musikhochschule. Verbunden mit dem Stipendium erhalten die Stipendiaten die Möglichkeit, selbst ein Konzert (z.B. Liederabend) auf dem Gut Dönkendorf in Mecklenburg-Vorpommern zu geben. Dies stellt für die jeweiligen Studierenden eine besonders wertvolle Erfahrung dar.

Bisher wurden folgende Studenten/innen mit einem Stipendium der Riemschneider-Stiftung ausgezeichnet:

  • Im WS 2022/23: Lorenzo de Cunzo (Bariton) und Tarek El Barbari (Liedgestaltung)
  • Im SS 2020: Hyunseon Kang (Sopran) und Uram Kim (Klavier)
  • Im SS 2019: Konstantin Ingenpaß (Bariton), Hyun-hwa Park (Klavier)
  • Im SS 2018: Merlin Wagner (Bariton), Lisa Golovnenko (Klavier)
  • Im SS 2017: Luise von Garnier (Mezzosopran), Hyun-hwa Park (Klavier)
  • Im SS 2016: Cornelius Lewenberg (Bariton), Jens Adrian Fischer (Klavier)
  • Im WS 2013/14: Lucian Eller (Bariton), Arndt Krueger (Klavier)
Hyun-hwa Park (Klavier) und Konstantin Ingenpaß (Bariton)
Hyun-hwa Park (Klavier) und Konstantin Ingenpaß (Bariton)